Kloska macht Kataloge mit MeDaPro

Kloska präsentiert FlipCatalog auf Schifffahrtmesse SSM

Die Uwe Kloska GmbH, Gründungsunternehmen der Kloska-Gruppe und Spezialist für die technische Schiffs- und Industrieausrüstung aus Bremen, wird in Zukunft Kataloge mit MeDaPro erstellen. Dabei geht es nicht nur um klassische Papierkataloge (MeDaPro Publish), sondern auch um Preislisten (FastPage), blätterbare Kataloge für die Website (FlipCatalog) sowie CD-Kataloge mit Warenkorbfunktion (Shop on CD).

DV-Projektleiter Bernd Helmerichs (Foto oben) freut sich auf die Zusammenarbeit: "Wir haben viele Ideen, die wir mit dem neuen System effektiv umsetzen wollen."

Zur Kloska Gruppe gehören zahlreiche Firmen in Norddeutschland, den Niederlanden und Polen, aber auch in Singapur, sowie Auslandsvertretungen u.a. in Südafika und Brasilien. In eigenen Werkstätten werden u.a. Hochdruckschläuche, Dichtungen und Anschlagmittel konfektioniert, geprüft und zertifiziert.

Die Geschäftsfelder der Unternehmen erstrecken sich vom technischen Ausrüster für Schifffahrt, Industrie, Baugewerbe und Handwerk, über Dieselmotorenersatzteilservice, verbunden mit eigenen Reparaturwerkstätten, Fördertechnik und Hydraulik, bis hin zu Proviant-, Technik- und Storeslieferungen für Handelsschiffe, Forschungs-schiffe und -stationen, Kreuzfahrtschiffe zur See und auf den Flüssen. An den Standorten werden über 130.000 Lagerartikel vorgehalten.

Die Unternehmen der Gruppe sind nach DIN EN ISO 9001:2000 und 14001: 2005(Umwelt) zertifiziert.

Zurück

Anrufen

+41 41 748 50 80

Treffen

Messen & Events