ITB

Seit 1996 ist die ITB mit der Entwicklung von Standardsoftware am Markt. Mit mittlerweile über 60 Mitarbeitern konzipieren, entwickeln und implementieren wir heute Standardsoftware im Bereich Produkt-Informations-Management, Internet-Shop und EDI. Um die Nähe der Schweizer Kunden zu vergrößern, wurde 2011 die ITB-Swiss AG gegründet. Um auch unseren österreichischen Kunden effektiv zur Verfügung stehen zu können, wurde im Jahr 2015 außerdem die ITB-Austria GmbH gegründet.

Unsere Strategie ist es, Standardsoftware zu entwickeln und diese mit definierten Prozessen bei unseren Kunden einzuführen.

1996

Gegründet

inhabergeführt

64

Mitarbeiter

an drei Standorten

626

MeDaPro

Installationen insgesamt auf Clients

2766

Tassen Kaffee

im Monat

Unsere Aufgaben

Die Kunden erwarten von Ihnen Tag für Tag ausführliche und individuelle Produktinformationen. Nicht nur der jährliche Papierkatalog mit individueller Preisliste oder die kreative Produktbroschüre mit dem Kundensortiment, auch der personalisierte Einkauf im Internet ist heutzutage Standard. Die effiziente Verwaltung und Pflege Ihrer Daten wird zu einem immer entscheidenderen Wettbewerbsvorteil für Händler und Hersteller. Ein zentrales Produkt-Informations-Management-System hilft Ihnen, alle relevanten Systeme sinnvoll zu verknüpfen und einen optimalen Workflow aufzubauen.

Als Händler oder Hersteller sind Daten und Prozesse Ihr Tagesgeschäft. Ob kundenspezifische Artikellisten, Papierkataloge oder Bestellabläufe – jeder dieser Schritte erfordert immer wieder zeitaufwändige Kontrollen und Korrekturen. Zeit, die Sie Geld kostet. Und Zeit, die Ihnen für die Betreuung Ihrer Kunden verloren geht.

Unsere Produkte

Modernes Produkt-Informations-Management PIM setzt für Sie an diesem Punkt an. Mit den modular aufgebauten Softwareprodukten rund um das Herzstück MeDaPro, dem intelligenten Produkt-Informations-Management-System der ITB, werden Produktionsprozesse vereinfacht, beschleunigt und Kontrollen automatisiert – durch die Erstellung „auf Knopfdruck“ können Sie bis zu 70% Ihrer Kosten für die Erzeugung von elektronischen, Internet- oder Papierkatalogen sparen.

Unser Team

Egal für welchen Bedarf, ITB hat für Sie die richtige Lösung. Wir haben mehr als 17 Jahre Erfahrung im Bereich PIM und bieten Ihnen das komplette Dienstleistungs- und Produktspektrum rund um Produkt-Informations-Management PIM und elektronischen Handel. Entscheiden Sie selbst, welche der angebotenen Standard-Software-Komponenten Sie nutzen möchten. Jedes Produkt kann ganz nach individuellem Bedarf eingesetzt und für Ihren persönlichen Einsatzzweck konfiguriert werden.
 
Sie kompetent zu beraten und Ihre Aufgaben in hoher Qualität zu lösen, verstehen wir und unser Team als unsere Aufgabe. Gemeinsam mit Ihnen finden wir für Sie Ihre persönliche Software- und Service-Lösung. Neben unseren Softwarespezialisten stehen Ihnen das umfassende Know-how unserer Experten aus eProcurement, Grafik-Design und Internet Service zur Verfügung.
 

Unsere Standorte

An drei Standorten in Deutschland, der Schweiz und in Österreich betreuen und entwickeln die Mitarbeiter die Produktpalette der ITB-GmbH. Der Hauptsitz der ITB-GmbH liegt im Technologiepark Dieprahm im schönen Kamp-Lintfort und ist umgeben von einem Naturschutzgebiet.
Die lichtdurchfluteten Gebäude bieten die ideale Atmosphäre, um sich produktiv um die Anliegen unserer Kunden zu kümmern.

Im Jahr 2011 wurde die ITB-Swiss AG im schönen Steinhausen, circa 30 km entfernt von Zürich, in der Schweiz gegründet. Seitdem werden die schweizerischen Kunden der ITB-GmbH von diesem Standort aus von unseren Experten betreut.

Seit 2015 besteht die ITB-Austria GmbH in Mondsee, so dass unsere Kunden in Österreich von unseren kompetenten Fachkräften direkt vor Ort profitieren können.

Firmenentwicklung im Überblick

  • 2015 Gründung der ITB-Austria GmbH
  • 2015 Vorstellung des TradePro CMS 2015
  • 2015 Baubeginn des ITB Campus in Kamp-Lintfort
  • 2015 MeDaPro Publish publiziert automatisch mehrsprachigen Katalog in einer Ausgabe
  • 2014 PIM Praxis Tage in Bremen mit zwei Tagen Programm
  • 2014 Vorstellung des TradePro 14.0 im Responsive Design
  • 2014 Integration von ETIM in MeDaPro
  • 2014 ITB wird ETIM Mitglied
  • 2013 ITB begrüsst den 50. Mitarbeiter
  • 2013 PIM Praxis Tage in Essen mit 120 Teilnehmern
  • 2013 ITB bezieht das GAZ mit Platz für weitere 38 Mitarbeiter
  • 2012 ITB hat jetzt mehr als 40 Mitarbeiter
  • 2012 Kauf eines weiteren Grundstücks mit 6.000 qm
  • 2012 ITB führt MeDaPro in der vierten Generation ein
  • 2011 Gründung der ITB-Swiss AG
  • 2010 Integration der FactFinder Suchmaschine als Standard PlugIn
  • 2010 ITB begrüßt bei den PIM Praxis Tagen in Krefeld 75 Kunden
  • 2009 ITB bezieht ein Entwicklerzentrum mit weiteren vier neuen Arbeitsplätzen
  • 2009 MeDaPro und TradePro werden in den Versionen 10 vorgestellt
  • 2008 Vorstellung des integrierten Translation Memory in MeDaPro
  • 2008 Neukonzept und Vorstellung der eProcurement-Funktionalitäten im Internet-Shop TradePro
  • 2007 ITB hat nun mehr als 20 Mitarbeiter
  • 2007 Vorstellung des MeDaPro Moduls MeDaPro Publish zur automatisierten Publikation von Papierkatalogen in Adobe InDesign
  • 2006 Umzug in das neugebaute Firmengebäude in Kamp-Lintfort am Niederrhein
  • 2005 Präsentation der praxiserprobten Programme MeDaPro 6.0 sowie TradePro 6.5
  • 2004 Vorstellung der Standard EDI Software ConnectPro
  • 2003 Mehrsprachige Publikation aus MeDaPro in Chinesisch und Kyrillisch
  • 2002 ITB wird Zertifizierungspartner des BME
  • 2002 Start der jährlichen Anwendertage für unsere Kunden
  • 2002 Integration der internetbasierten Produktpflege in MeDaPro
  • 2001 ITB ist als einer der ersten Aussteller dabei auf der eProcure in Nürnberg
  • 2001 Produktion des ersten Papierkataloges mit über 1000 Seiten aus MeDaPro
  • 1999 Einführung des Internetbestellcenters TradePro
  • 1999 Produktion des ersten datenbankgestützen Papierkataloges auf der Grundlage von MeDaPro
  • 1998 Vorstellung des Produktkonfigurators SelectPro
  • 1997 Einführung der ersten datenbankgestützen Internetseite bei einem Kunden
  • 1997 Umzug der Firma ins Micro Electronic Centrum in Duisburg (heute TECTRUM)
  • 1996 Unternehmensgründung durch Frank Quinders und Andreas Nicolai und Erstellung der ersten Standardsoftware System 12

Anrufen

+41 41 748 50 80

Treffen

Messen & Events